Zum Inhalt

Industriebeirat des IUL

  • Gerhard Bürstner, Ing.-Büro Gerhard Bürstner
  • Marius Fedler, Kunststoff-Institut für die mittelständische Wirtschaft NRW GmbH
  • Dr. Frank O. R. Fischer, Forschungsinstitut für Anorganische Werkstoffe – Glas/Keramik
  • Patrick Großhaus, Egon Grosshaus GmbH & Co. KG
  • Rainer Hank, TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG
  • Dr. Jens Heidenreich, PHOENIX FEINBAU GmbH & Co. KG
  • Wolfgang Heidrich, Aluminium Deutschland e. V.
  • Jörg Höppner, Verband Metallverpackungen e. V.
  • Dr. Stefan Keller, Speira GmbH
  • Dr. Lutz Keßler, ThyssenKrupp Steel Europe AG
  • Dr. Lukas Kwiatkowski, Otto Fuchs KG
  • Prof. Gideon Levy, TTA – Technology Turn Around
  • Hans Mulder, Tata Steel Research & Development Product Application Centre
  • Franz-Bernd Pauli, Franz Pauli GmbH & Co. KG
  • Rainer Salomon, Forschungsvereinigung Stahlanwendung e. V. (FOSTA)
  • Dr. Hendrik Schafstall, simufact engineering GmbH
  • Dr. Eduard Schenuit, Zwick GmbH & Co. KG
  • Prof. Karl Schweizerhof, DYNAmore GmbH
  • Dr. Hosen Sulaiman, Faurecia Autositze GmbH
  • Mario Syhre, GKN Driveline Deutschland GmbH
  • Adolf Edler von Graeve, KIST Kompetenz- und Innovationszentrum für die StanzTechnologie Dortmund e. V.
  • Patrick Vonmüllenen, Feintool Technologie AG

Universitäre Kooperationen auf nationaler Ebene

  • Fachgebiet Metallische Werkstoffe, Institut für Werkstoffwissenschaften und -technologien, Technische Universität Berlin
  • Fachgebiet Werkstoffprüftechnik, Technische Universität Dortmund
  • Fachhochschule Südwestfalen
  • Gemeinschaftslabor für Elektronenmikroskopie, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
  • Institut für Angewandte Materialien – Werkstoffkunde, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Institut für Bildsame Formgebung, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
  • Institut für Eisenhüttenkunde, Lehr- und Forschungsgebiet für Werkstoff- und Bauteilintegrität, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
  • Institut für Kunststoffverarbeitung, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
  • Institut für Mechanik der Bauwissenschaften, Universität Duisburg-Essen
  • Institut für Mechanik, Technische Universität Dortmund
  • Institut für Produktionstechnik und Umformmaschinen, Technische Universität Darmstadt
  • Institut für Umformtechnik, Universität Stuttgart
  • Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb, Technische Universität Berlin
  • Laboratorium für Werkstoff- und Fügetechnik, Universität Paderborn
  • Lehrgebiet Konstruktions- und Fertigungstechnik, Hochschule Hamm-Lippstadt
  • Lehrstuhl Baumechanik, Technische Universität Dortmund
  • Lehrstuhl Fertigungstechnik, Universität Duisburg-Essen
  • Lehrstuhl für Konstruktion und Fertigung, Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
  • Lehrstuhl für Umformtechnik und Gießereiwesen, Technische Universität München
  • Lehrstuhl für Umformtechnik, Universität Siegen
  • Lehrstuhl für Werkstofftechnologie, Technische Universität Dortmund
  • Lehrstuhl Hybrid Additive Manufacturing, Ruhr-Universität Bochum
  • Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH, Düsseldorf
  • Professur für Baumechanik, Universität der Bundeswehr München
  • Professur für Theoretische Elektrotechnik und Numerische Feldberechnung, Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg
  • Professur Virtuelle Fertigungstechnik, Technische Universität Chemnitz
  • Professur Werkstoffwissenschaft, Technische Universität Chemnitz
  • wbk Institut für Produktionstechnik, Karlsruher Institut für Technologie
  • Werkzeugmaschinenlabor, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Universitäre Kooperationen auf internationaler Ebene

  • Department of Materials Science and Engineering, The Ohio State University, Ohio, USA
  • Department of Mechanical Engineering, Gifu University, Gifu, Japan
  • Department of Mechanical Engineering, Instituto Superior Técnico, University of Lisbon, Portugal
  • Department of Mechanical Engineering, Section of Manufacturing Engineering, Technical University of Denmark, Lyngby, Denmark
  • Department of Mechanical Engineering, University of New Hampshire, New Hampshire, USA
  • Department of Mechanical Science and Engineering, Hiroshima University, Higashi-Hiroshima, Japan
  • École Nationale Supérieure d‘Arts et Métiers (ENSAM), ParisTech, Paris, France
  • George W. Woodruff School of Mechanical Engineering, Georgia Tech, Georgia, USA
  • Institut de Chimie et des Matériaux Paris-Est, Paris, France
  • KAIST – Korea Advanced Institute of Science and Technology, Daejeon, Republic of Korea
  • Laboratory of Microstructure Studies and Mechanics of Materials, Arts et Métiers ParisTech (Metz campus), France
  • Mechanical Engineering College of Tongji University, Jiading Campus, Shanghai, China
  • Nagoya University, Nagoya, Japan
  • School of Mechatronics Engineering, Harbin Institute of Technology, Harbin, Heilongjiang, China
  • Türkisch-Deutsche Universität, Istanbul, Turkey

Nationale und internationale Kooperationen im industriellen Umfeld

  • Airbus Helicopters
  • Alfred Konrad Veith GmbH & Co. KG
  • alutec metal innovations GmbH & Co. KG
  • apt Extrusions GmbH & Co. KG
  • AUDI AG
  • AutoForm Engineering Deutschland GmbH
  • Autoliv Inc.
  • Baoshan Iron & Steel Co. Ltd.
  • Benteler International AG
  • Bilstein GmbH & Co. KG
  • BMW AG
  • BÖHLER-UDDEHOLM Deutschland GmbH
  • borit Leichtbau-Technik GmbH
  • CARL BECHEM GMBH
  • CENIT AG
  • Centroplast Engineering Plastics GmbH
  • C-TEC Constellium Technology Center
  • Daimler AG
  • data M Sheet Metal Solutions GmbH
  • Deutsche Edelstahlwerke Specialty Steel GmbH & Co. KG
  • DYNAmore GmbH
  • ElringKlinger AG
  • F. W. Brökelmann Aluminiumwerk GmbH & Co. KG
  • Faurecia Group
  • Festo SE & Co. KG
  • FLORA Wilh. Förster GmbH & Co. KG
  • Franz Pauli GmbH & Co. KG
  • Freudenberg Sealing Technologies GmbH & Co. KG
  • FRIMO Group GmbH Composites & Tooling Technologies
  • Gebr. Wielpütz GmbH & Co. KG
  • Gerhardi AluTechnik GmbH
  • Goekeler Messtechnik GmbH
  • GSU Schulungsgesellschaft für Stanz- und Umformtechnik mbH
  • HAI Extrusion Germany GmbH
  • Heggemann AG
  • HELLA GmbH & Co. KGaA
  • HMT Höfer Metall Technik GmbH & Co. KG
  • HoDforming GmbH
  • HUECK Extrusion GmbH & Co. KG
  • Hydro Aluminium Deutschland GmbH
  • inpro Innovationsgesellschaft für fortgeschrittene Produktionssysteme in der Fahrzeugindustrie mbH
  • Johnson Controls Hilchenbach GmbH
  • Kirchhoff Automotive GmbH
  • Kistler Instrumente AG
  • KODA Stanz- und Biegetechnik GmbH
  • Kunststoff-Institut Lüdenscheid (KIMW GmbH)
  • MATFEM Partnerschaft Dr. Gese & Oberhofer
  • MK Metallfolien GmbH
  • Mubea Unternehmensgruppe
  • NETZSCH – Pumpen & Systeme GmbH
  • Otto Fuchs KG
  • Outokumpu Nirosta GmbH
  • Poynting GmbH
  • PWF Aerospace GmbH
  • S+C Extrusion Tooling Solutions GmbH
  • Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH
  • Salzgitter Mannesmann Precision Tubes GmbH
  • Schnupp GmbH & Co. Hydraulik KG
  • Schondelmaier GmbH Presswerk
  • Schuler AG
  • Schwarze-Robitec GmbH
  • simufact engineering gmbh
  • SMS Meer GmbH
  • SSAB Svenskt Stål AB
  • Steitz Präzisionstechnik GmbH
  • STURM GmbH
  • Tata Steel
  • thyssenkrupp Federn und Stabilisatoren GmbH
  • thyssenkrupp Rasselstein GmbH
  • thyssenkrupp Steel Europe AG
  • TM Lasertechnik GmbH
  • transfluid Maschinenbau GmbH
  • Trimet Aluminium SE
  • TRUMPF Hüttinger GmbH + Co. KG
  • TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG
  • Viessmann Werke GmbH & Co. KG
  • voestalpine AG
  • voestalpine High Performance Metals Deutschland GmbH
  • Vossloh AG
  • wefa Westdeutsche Farben GmbH
  • Welser Profile Deutschland GmbH
  • Wilke Werkzeugbau GmbH & Co. KG
  • WILO SE
  • Zapp Precision Metals GmbH
  • ZWEZ – CHEMIE GmbH
  • Außerdem weitere Unternehmen mit Geheimhaltungsvereinbarungen.

Stiftungen

  • KARL-KOLLE-Stiftung
  • Stifterverband Metalle e. V.
  • VolkswagenStiftung
  • Wilo-Foundation

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Von der A1

Vom Autobahnkreuz Dortmund/Unna auf die A44 Richtung Dortmund, diese geht in die B1 über. Ausfahrt Dortmund-Dorstfeld, Richtung Universität. Rechts abbiegen auf Planetenfeldstraße, nach 850 Metern links auf Otto-Hahn-Straße. Nach 1 km rechts abbiegen auf Marie-Curie-Allee, nach 550 Metern leicht rechts halten, um auf Baroper Straße zu bleiben.

Von der A45

Ausfahrt Dortmund-Eichlinghofen, Richtung Universität. Rechts abbiegen auf Stockumer Straße, nach 800 Metern links auf Baroper Straße.

Bitte nutzen Sie die Parkplatzeinfahrten 40 oder 41 für den Zugang zum Gebäude Maschinenbau III oder die Einfahrt 42 für den Zugang zur Experimentierhalle.

  • Anreise mit der DB bis Dortmund oder Bochum Hbf.
  • ab Dortmund Hbf mit der S1 Richtung Düsseldorf bis zur Haltestelle Dortmund Universität
  • ab Bochum Hbf mit der S1 Richtung Dortmund bis zur Haltestelle Dortmund Universität
  • von der S-Bahn Haltestelle aus mit der H-Bahn (Haltestelle Universität S) bis zur Haltestelle Campus Süd.

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund

Mit dem Taxi zur TU Dortmund, Campus Süd oder mit dem AirportExpress in 20 min. zum Dortmunder Hbf und von dort mit der Linie S1 Richtung Düsseldorf bis Haltestelle Dortmund Universität S und von dort mit der H-Bahn bis Campus Süd.

Vom Flughafen Düsseldorf

Mit der S-Bahn Linie S1 Richtung Dortmund bis Haltestelle Dortmund Universität S. Von hier mit der H-Bahn Richtung Campus Süd.

Interaktive Karte

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark.

Campus Lageplan Zum Lageplan