Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt
Fakultät Maschinenbau

Kombinations-5-Achs-Fräsmaschine mit Einheit zum Pulver-Laser-Auftragsschweißen, Lasertec 65 3D, Sauer GmbH/DMG MORI

Maschine Universal LASERTEC 65 3D Maschine in monoBLOCK-Bauweise
Hersteller DMG Mori
Verfahrbereich X = 735 mm (längs, in Verbindung mit starrem Tisch)
X = 650 mm (längs, in Verbindung mit Option NC-Schwenkrundtisch)
Y = 650 mm (quer)
Z = 560 mm (vertikal)
Spindeldrehzahl bis 10.000 1/min
Werkzeugaufnahme HSK-A 63
Antriebsleistung 13 kW (40% ED) - 9 kW (100% ED)
Spindeldrehmoment 83 Nm (40% ED) - 57 Nm (100% ED)
Werkzeugwechsler/Magazin programmgesteuerter Werkzeugwechsel in die Arbeitsspindel
Werkzeugwechseleinrichtung mit Vertikal-Kettenmagazin basic in Kabine der Maschine integriert; vom Arbeitsraum getrennt
Wechsler mit Doppelgreifer (Vertikal)
30 Magazinplätze HSK-A 63 (Standard)
NC-Schwenkrundtisch Aufspannfläche C-Achse d 650 mm
Schwenkwinkel A-Achse...  
zur Arbeitsspindel + 120° aus 0°-Lage (waagrecht)
von der Arbeitsspindel - 120° aus 0°-Lage (waagrecht)
Eingabe- und Anzeigefeinheit Steuerung 0,001°
max. Tischbelastung (tischmittig) 600 kg
max. Werkstückabmessung  
Durchmesser (Störkontur) 840 mm
Durchmesser bearbeitbar 650 mm
Höhe 500 mm
Kabine, Spänewanne Vollschutzkabine inklusive Dach mit Schiebetüre
großflächige Sicherheitsscheiben
In max. bei 100% ED 75 A
Leistungsaufnahme bei 100% ED 52 kVA
Geforderte Netzsicherung 80 A / 400 V
Bild einer Maschine © IUL
Bild einer Maschine